FANDOM


Der Gravimetrische Antrieb dient vor allem zum manövrieren. Aufgrund seiner Eigenschaften kann er nicht als Antrieb während des Quantengravitationsflugs einsetzen, weshalb man immer noch den Quantenionenantrieb nutzt.

Funktionsweise

er gravimetrische Antrieb verzehrt geringfügig das Raum-Zeit-Kontinuum und ermöglicht so die Bewegung in alle drei Dimensionen. In der Wirkungsweise ähnelt er dem Quantengravitationsantrieb, weshalb er auch nicht als Antrieb während des Überlichtfluges eingesetzt werden kann.