FANDOM


Menschen
Heimatwelt:

Erde (Terra)

Kolonien:

Siehe Kolonien

Merkmale:

Bipedal

Klasse:

Humanoid

Ernährungstyp:

Omnivor

Durchschnittliche Größe:

ca. 1,80 Meter

Durchschnittliches Gewicht:

ca. 80 kg

Hautfarbe:

Hell bis Dunkel

Haarfarbe:

Variiert

Augenfarbe:

Variiert

Lebensraum:

Land

durchschnittliche Lebenserwartung:

120 Jahre

Sprache:

Englisch

Bekannte Individuen:

Johliek Aderes, Joanna Freya Kennington, Jeremias Camden

Die Menschen (wiss. „homo sapiens sapiens“, lat. für ‚der weise, einsichtsvolle Mensch‘) sind eine junge, raumfahrende Spezies, welche ursprünglich aus dem Sol-System stammt.

Allgemeines Bearbeiten

Einst von einem Planeten namens Erde stammend, verbreiteten sich die Menschen im Laufe ihrer Geschichte im gesamten Lokalen Cluster. Bis zum gegenwärtigen 33. Jahrhundert konnten sie in dreizehn verschiedenen Sternensystemen Kolonien gründen.

Ausbreitung und Population Bearbeiten

Die Menschheit kontrollieren im Jahr 3256 14 Sternensysteme sowie einige Außenposten. Eine weitere Kolonie befindet sich in Planung.

Politik Bearbeiten

Die Konföderation der Erde Bearbeiten

Ein Großteil der planetaren Regierungen gehört der sogenannten Earth Confederation an, einem Staatengebilde, welches sich während der Kolonisierung der Inneren Kolonien herausgebildet hat. Sie ist die wichtigste und mächtigste Organisation der gesamten Menschheit.

Der Senat und das Konzil der KonföderationBearbeiten

Die verschiedenen Systeme und Habitate liegen teilweise sehr weit auseinander und es wird sehr viel Zeit benötigt um zum Senat zu gelangen. Deshalb werden meistens kleine Delegationen als dauerhafte Vertretung eines Systems bestimmt, die dann mit Hilfe von modernen Technologien mit ihrer Heimat kommunizieren.

Es beteiligen sich insgesamt 1450 Vertreter, die sogenannten Senatoren, im Senat der Konföderation. Jedes kolonisierte Sternensystem stellt einhundert, das Sol-System 150 Deligierte für den Senat bereit. Um einen Entschluss zu fällen, braucht es insgesamt eine Mehrheit von zwei Drittel der Stimmen. Dem Senat steht ein sogenannter Kanzler vor, der jedoch eher passive, beratende und organisatorische Tätigkeiten ausführt.

Das Konzil und der Senat der Earth Confederation bestimmen außerdem die Botschafter, welche die Menschen bei den anderen Spezies vertritt. Dazu dürfen auch je fünf Botschafter der Qualugorog und Ser-Wak dem Senat als Beobachter beiwohnen.

Wie frei sich diese zwei Spezies unter den menschlichen Planeten bewegen dürfen, wird jeder Regierung weitgehenst selbst überlassen. Der Handel mit ihnen wird überwiegend aus verschiedenen Gründen in Grenzen gehalten. Ausnahme ist das Otrom-System, welches auch als Grenze und Zoll für den Austausch mit dem Volk der Ser-Wak gegründet wurde.

Liberale Fraktion Bearbeiten

Siehe Liberalisten

Sozialistische Fraktion Bearbeiten

Siehe Sozialisten

Konservative Bearbeiten

Siehe Konservative

Gesellschaft und Kultur Bearbeiten

Die Menschen der Erde haben sich gegen Ende des 21. Jahrhunderts stark in der Gesellschaft und Kultur weiterentwickelt, sowie verändert. Der Grund für diese Entwicklung war wohl der Aufbruch in das Sol-System. Die Kolonisten beeinflussten das Leben auf der Erde nun maßgeblich, da diese zum Teil sehr unterschiedliche Kulturen gebildet haben und diese sich selten vereinen lassen.

Irdische Kultur Bearbeiten

Die Kultur der Erde hat sich ab dem Ende des 21. Jahrhunderts stark verändert. Neben mehreren kleineren irdischen Konflikten oder Streitigkeiten, beeinflussten vor allem technologische Entwicklungen die kulturellen Werte und Maßstäbe. So wurden im Jahr 2245 erstmals, größtenteils funktionsfähige, Roboter, auch Servitoren genannt, entwickelt, die den Menschen ihr Leben erleichterten. Die nützlichen Kameraden übernahmen teilweise, unter der Leitung von menschlichen Beamten, die Bürokratie und andere öffentliche Tätigkeiten.

Spaceball Bearbeiten

Eine unter den Menschen weitverbreitete und beliebte Sportart, bei dem der leere Raum als Spielfeld genutzt wird.

Siehe Spaceball

Militär und Technologie Bearbeiten

Gerade erst in das Zeitalter des Überlichtflugs eingetreten, kann sich die menschliche Technik nicht mit der der meisten anderen Völker messen. Jedoch entwickelt sich die Technik dank Innovation, Handel und teilweise auch Spionage stetig weiter.

Geschichte Bearbeiten

Siehe: Geschichte der Menschheit

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.