FANDOM


Der Quantengravitationsantrieb stellt die derzeit einzige bekannte Möglichkeit dar, interstellare Reisen zu unternehmen.

Technologie

Insgesamt benötigt der Antrieb drei Dinge:

  1. eine ausreichend starker Gravitationsknotenpunkt in der Nähe (für gewöhnlich Sterne oder Gasriesen), je nach Masse des zu bewegenden Objekts
  2. einen Quantenionenantrieb zum Vortrieb und Erreichen des Zeitdehnungseffekts bei anähernder Lichtgeschwindigkeit
  3. einen Schwerkraftfelderzeuger

Funktionsweise

Der Quantengravitationsantrieb macht sich die Wechselwirkung zwischen dem supermassiven schwarzen Loch Kronos im Zentrum der Milchstraße und einer starken Schwerkraftqulle zu nutze. Dadurch wird das Raum-Zeit-Kontinuum so verändert, das statt einer Zeitdehnung bei annähernder Lichtgeschwindigkeit der Raum gedehnt wir und man so theoretisch schneller fliegt als das Licht. Je näher man der Lichtgeschwindigkeit kommt, desto stärker nimmt die relative Geschwindigkeit zu.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.