FANDOM


Südamerika1
Südamerika2
Südamerika
ist ein Kontinent auf der Erde und gehört dem amerikanischen Doppelkontinent an. Südamerika hat eine Fläche von 17.8 millionen km² (13,5% der gesamten Landfläche der Erde) und wird seit dem 21. Jahrhundert von etwa 741 Millionen Menschen bewohnt.

Im Vergleich zu anderen Kontinenten ist Südamerika ein armer Kontinent, der durch die Anden, den Regenwald und von großen Wüsten geprägt ist.

Geographie

Südamerika grenzt im Norden an die Karibik, im Osten an den Atlantischen Ozean, im Süden an das Südpolarmeer und im Westen an den Pazifik. Es befindet sich größtenteil im südlichen äquatorial Bereich.

In Südamerika gibt es das längste zusammenhängende Gebirge, den größten Regenwald der Welt und das heißeste Gebiet der Welt.

Staaten

Die meisten Staaten von Südamerika befinden sich in der Union of Independent States, um ihre (weitgehenste) Unabhängigkeit, Identität und Autorität zu schützen.

  • Argentinien
  • Aruba
  • Bolivien
  • Bonaire
  • Brasilien
  • Chile
  • Curaça
  • Ecuador
  • Falklandinseln
  • Französisch-Guayana
  • Guyana
  • Kolumbien
  • Paraguay
  • Peru
  • Suriname
  • Trinidad und Tobago
  • Uruguay
  • Venezuela

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.